Neues aus dem Hospizhaus Tecklenburger Land

Das Leben im Hospiz ist auch fröhlich und bunt. Regelmäßig finden Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen und Vorträge statt. Gäste, Angehörige und Mitarbeiter genießen diese Abwechslungen vom Alltag.

Fast vier Wochen ist es her, das in Püsselbüren erstmals ein großer Hofflohmarkt organisiert worden ist. 110 Anbieter hatten an insgesamt 68 Stellen ihre Stände aufgebaut, so dass ganz Püsselbüren zu einem Flomarkt geworden ist. 🗓 📍
Um als Verkäufer dabei seien zu können, musste man im Vorfeld einen Fragebogen ausfüllen. Es entstand ein Flyer, der den Besuchern genau zeigte, wo man welche Sachen finden konnte.
Zu verdanken haben wir die Aktion insgesamt 13 Organisatoren und Organisatorinnen um Anna Elen Löster und Manuela Gebbe.
Eine zweite Besonderheit war, dass bei diesem Hofflohmarkt Spenden für unser Hospizhaus gesammelt wurden. Ein ganz herzliches Dankeschön allen Helfer:innen und Spender:innen!
Quelle: IVZAktuell
Auf Facebook weiterlesen ...
Wir möchten uns Bedanken!
Im September veranstaltete der Lions Club Tecklenburg e.V. ein wahnsinnig tolles und erfolgreiches Benefizkonzert auf der ausverkauften Freilichtbühne in Tecklenburg. 🎶 Top Act war Tom Gaebel & His Orchestra. Im Vorprogramm begeisterten die drei Bigbands des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums Mettingen die 2300 begeisterten Zuhörer*innen. Der Erlös der bei dieser unglaublichen Charity-Aktion gesammelt wurde, kommt der Hospiz- und Jugendarbeit im Tecklenburger Land zugute. Entsprechend möchten wir uns hier von Herzen bei jeder Spenderin und jedem Spender und besonders bei allen Helfer*innen und Organisator*innen dieser tollen Veranstaltung nochmals bedanken! 🤩
(Fotoquelle: Lions Club Tecklenburg )
Auf Facebook weiterlesen ...
Als kleine Anerkennung für die wertvolle Arbeit im Hospizhaus Tecklenburger Land, hatten Christine Beck von der Firma Salzling, Mettingen und Anja Rüther Heilpraktikerin, Psychotherapie & Atemtrainerin unsere Pflegekräfte ins Salarium in Mettingen eingeladen.
Auf dem Programm stand eine Stunde mit Entspannung und Atmung. Unsere Pflegekräfte wurden in die „Welt der gesunden Atmung“ in Verbindung mit der Salzluft des Salariums entführt. Diese einzigartige Methode mit bewusstem Atmen in einer entspannenden Umgebung wirken sich positiv und erholsam auf das gesamte Nervensystem aus.
Entspannt und gestärkt starteten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach dieser ungewöhnlichen Spende wieder in ihren Arbeitsalltag. Noch einmal vielen Dank an das Salzling Salarium 🤩
Auf Facebook weiterlesen ...
Am letzten Wochenende im August hat der 20. Ledder Chor-Workshop stattgefunden, vier Tage voll aufregender Musik, guter Laune und Bewegung. 🎤🎶Ausrichter war "Gegenwind", der Chor der evangelischen Kirchengemeinde Ledde. Jede/n mit Lust und Freunde am Singen hatte, war eingeladen mitzumachen, dabei waren in diesem Jahr 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der Workshop endete mit einem Abschlusskonzert am Sonntag. Die beim Konzert gesammelte Kollekte war für uns, das Hospizahaus Tecklenburger Land bestimmt. So durften wir in der Vergangenen Woche die drei Chorvertreterinnen Sonja Krawczyk, Babara Rotter und Christina Fliedtner begrüßen, die uns voller Stolz eine Spende von 500€ überreichen konnten. Ein großes Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender und an alle Mitwirkenden des Workshops! 🤩
Auf Facebook weiterlesen ...
Das super Wetter der letzten Woche wurde bei uns direkt noch einmal für eine Verschönerung des Gartens genutzt. ☀️🌻🌼Gerd Athmer, ehrenamtlicher Helfer und Organisator unseres Gartens durfte bei herrlichstem Wetter eine großzügige Pflanzenspende vom Ehepaar Wibbeling, Inhaber der Baum- und Rosenschule Niemann aus Hopsten in Empfang nehmen. Vielen Dank für diese blühende Spende!🍀
Auf Facebook weiterlesen ...
Beim Bergfest aktiv dabei waren mit Barbara Kurlemann und Wolfgang Flohre auch zwei Mitglieder unseres Aufsichtsrats (auf dem Foto ganz rechts). Die Beiden waren an unserem Infostand tätig und halfen kräftig mit! Ein dickes Dankeschön für Ihre Unterstützung. 🏡💪
Auf Facebook weiterlesen ...
Das dreitägige Bergfest in Ibbenbüren war ein voller Erfolg und wir waren dabei! Den Auftakt am Freitagabend machte die Big Band der Musikschule Ibbenbüren. Sie füllten die ersten 20 Minuten des Abends mit toller Musik und übergaben ihre Bühne an die Big Band der Bundeswehr. Den dritten Teil und das Highlight des Abends bestritt der aus Ibbenbüren stammende Sänger Tom Gaebel, der die Zuschauer mit vielen Klassikern und einer swingenden Version des Steigerlieds begeisterte. Der Samstag startete gegen Vormittag mit einem musikalischen Frühschoppen des Blasorchesters des Musikvereins Glückauf. Wie auch am Freitag, wurde der weitere Tag mit vielen musikalischen Einlagen und dem Stadtschützenfest gefüllt. Abends gab es noch eine große Party mit "Hotte & Bassmass". Am Sonntag endete das dreitägige Event mit einem großen Open-Air-Gottesdienst.
Trotz kurzzeitigen Wetterkapriolen war das Bergfest 2023 ein voller Erfolg, auch hinsichtlich des Benefizgedankens. So möchten wir uns schon jetzt bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken, die ihren Teil zum tollen Erfolg der Aktion beigetragen haben.
Auf Facebook weiterlesen ...
Heute morgen durften wir Michael Diercks, den Schuldirektor des Arnold-Jansens-Gymnasiums, Religionslehrerin Kirsten Kröning-Reika und die beiden Schülerinnen Celina Eßling und Sonja Hölscher begrüßen. Sie übergaben uns im Namen Ihrer Schule eine Spende von über 1000€. Wir freuen uns sehr! Auch hier nochmal ein herzliches Dankeschön an das Arnold-Jansen-Gymnasium in Neuenkirchen!
Auf Facebook weiterlesen ...
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button "Alle akzeptieren" zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button "Auswahl akzeptieren" speichern.

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button "Alle akzeptieren" zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button "Auswahl akzeptieren" speichern.

Erforderlich
Notwendige Cookies zulassen damit die Website korrekt funktioniert

Externe Medien
Youtube-Videos und OpenStreet Maps zulassen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close