Entstehung

Aufgrund des wachsenden Bedarfs an hospizlicher Versorgung bestand seit vielen Jahren der Wunsch, im Tecklenburger Land ein stationäres Hospiz zu errichten. In Arbeitsgruppen organisiert engagierten sich seit 2016 viele Menschen, um das Vorhaben "Stationäres Hospiz Tecklenburger Land" mit Leben zu füllen. Es sollte kein "tristes oder trauriges Haus, sondern ein Heim voller Lebensfreude und –bejahung" entstehen.

Ein erster Planungsworkshop wurde bereits im März 2017 durchgeführt und zahlreiche ehrenamtliche Gruppen nahmen damals ihre Arbeit auf. Am 20. November 2017 erfolgte in der Familienbildungsstätte Ibbenbüren die Gründung der "Hospizhaus Tecklenburger Land gGmbH".

Zahlreiche Ideen und Entwürfe der Planungsgruppen, unzählige Impulse und das umfangreiche Fachwissen unserer Unterstützer:innen fanden bei der Konzeption des Hospizhauses Tecklenburger Land ihren Platz. Erst dieser intensive Prozess des Austauschs, der Planung und Umsetzung hat die Ausgestaltung unseres Hospizhaus Tecklenburger Land in all seiner Besonderheit ermöglicht.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button "Alle akzeptieren" zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button "Auswahl akzeptieren" speichern.

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button "Alle akzeptieren" zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button "Auswahl akzeptieren" speichern.

Erforderlich
Notwendige Cookies zulassen damit die Website korrekt funktioniert

Externe Medien
Youtube-Videos und OpenStreet Maps zulassen

Statistik
Google Analytics zulassen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close